Home » Magazin » Mit Mitarbeitergeschenken steuerfrei Freude bereiten

Mit Mitarbeitergeschenken steuerfrei Freude bereiten

15.10.2020

Es ist an der Zeit, deinem Team Danke zu sagen!

 

Dieses Jahr ist nichts, wie es 2019 noch war. Corona und Kurzarbeit sind die prägenden Begriffe des letzten Jahres und statt eines Teamevents, zelebrieren wir nur noch, wenn die Fallzahlen sinken. Gerade in dieser Zeit bestimmen clevere Unternehmensentscheidungen darüber, wie die finanzielle Zukunft aussieht und ob beim Mitarbeiterklima sommerliche Temperaturen herrschen.

Das Stichwort hier: steuerfreie Sachbezüge. Firmen können ihren Mitarbeiter:innen lohnsteuer- und sozialabgabenfreie Prämien, die nicht in Form von Bargeld erbracht werden, zukommen lassen. So können beide Parteien Steuern sparen und Gehälter, auch trotz dieser besonderen Zeiten, aufgestockt werden. Dabei sind monatlich bis zu 44 Euro komplett steuerfrei möglich.

Wir haben in den letzten Monaten die Zeit genutzt und uns intensiv mit dem Markt der Mitarbeitervorteile beschäftigt. Etablierte Anbieter wie Sodexo – mit Restaurant- und Shopping-Coupons – oder Jochen Schweizer – mit Erlebnisgutscheinen – bieten hier attraktive Möglichkeiten für Firmen an, ihren Mitarbeitern die steuerfreien Sachbezüge zukommen zu lassen. Zwischen Prepaid-Kreditkarten und Coupons hat uns bisher aber die Abbildung der lokalen Gastronomieszene gefehlt, die wenig bis gar nicht in solchen Angeboten berücksichtigt wird.

Wir haben mit unserer Gutscheinplattform PayNowEatLater genau solch eine Möglichkeit geschaffen: Mitarbeiter:innen eine Freude zu machen und gleichzeitig auch noch die von Covid-19 geprägte Gastroszene zu unterstützen. Denn unser universeller Gutschein kann bei über 1.200 lokalen Restaurants, Bars und Cafés deutschlandweit eingelöst werden und bietet so maximale kulinarische Flexibilität. Dabei ist der Wert des Gutscheins frei wählbar und kann nach Wunsch problemlos mit eigenem Logo personalisiert werden. Zudem haben Unternehmen die Wahl zwischen einem digitalen oder gedruckten Gutscheinen in hochwertigem Design.

Wer also dem Team einfach mal für das letzte nervenaufreibende Jahr danken möchte, der serviert mit dem universellen PayNowEatLater Gutschein einen echten Leckerbissen. Zum dauerhaften Aufstocken des Gehaltes kann auch eine monatliche Abo-Funktion ermöglicht werden. Dabei wird jeden Monat automatisch ein Gutschein über bis zu 44 Euro im Namen des Unternehmens verschickt und Mitarbeiter:innen können sich durch die lokale Gastroszene schlemmen, die sich gerade über jede Unterstützung freuen. In Fachkreisen sagt man: eine Win-Win-Win Situation!

Restaurant Gutschein für Nihonryori KEN

Nihonryori KEN

- Frankfurt am Main -
Restaurant Gutschein für nineOfive Düsseldorf

nineOfive Düsseldorf

- Düsseldorf -
Restaurant Gutschein für moriki – Baden-Baden

moriki – Baden-Baden

- Baden-Baden -
Restaurant Gutschein für Hotel & Restaurant Kreuzblume

Hotel & Restaurant Kreuzblume

- Freiburg -
Restaurant Gutschein für Brasserie Colette Tim Raue

Brasserie Colette Tim Raue

- München -
Restaurant Gutschein für Restaurant Jellyfish

Restaurant Jellyfish

- Hamburg -
Restaurant Gutschein für Lausebengel

Lausebengel

- Berlin -
Restaurant Gutschein für Alte Schule Fulda

Alte Schule Fulda

- Fulda -
Restaurant Gutschein für Salt & Silver – Zentrale

Salt & Silver – Zentrale

- Hamburg -