Home » Magazin » Von Null auf eine Million in 8 Wochen!

Von Null auf eine Million in 8 Wochen!

06.10.2020

Wie wir mit der PayNowEatLater Veränderung schaffen.

 

Zwischen Existenzängsten und ständigem Wandel der Informationsflut in den letzten Monaten kreativ und innovativ zu denken, war ebenso schwierig wie notwendig. Wir wollten als Team zusammen etwas zurückgeben an diejenigen, die uns tagtäglich beruflich wie privat Freude bereiten: die Gastronomen. Denn diesen Sektor traf Covid-19 mit einer Härte, wie kaum einen anderen Bereich. Vom totalen Lockdown bis hin zur Öffnung unter maximalen Einschränkungen, stand für viele Gastronomen besonders der eigene Kampf ums berufliche Überleben auf der Tagesordnung.

Am 18. März riefen wir daher PayNowEatLater als Non-Profit Initiative ins Leben und konnten mit unserer Idee wirklich etwas bewegen. In den ersten zwei Monaten generierten wir so gemeinsam mit über 1.500 Partnergastronomen Gutscheinverkäufe im Wert von einer Millionen Euro. Auch die mediale Nachfrage nach unserem neuen Konzept war riesig: Ob beim Bundesministerium für Gesundheit, in der Süddeutschen Zeitung oder bei RTL und Bild – über uns wurde gesprochen und so konnten wir unseren Gastronomen zusätzliche Visibility ermöglichen.

Durch starke Partner, wie die Zusammenarbeit mit American Express oder eine deutschlandweite Spendenkampagne mit Lemonaid, Fritz-Kola, Carlsberg & Jägermeister konnten wir weiter wachsen und gemeinsam Veränderung schaffen, die in der Krise existenzrettend sein kann. Denn mit den Gutscheinverkäufen auf unserer Plattform konnten Gastronomen ihre laufenden Kosten, die auch bei kompletten Umsatzeinbrüchen und Kurzarbeit nicht ganz zum Stehen kommen, weiter finanzieren und sich so mithilfe einer Art Mikrokredit durch die schwierigen letzten Monate hin zur Wiedereröffnung angeln.

Unsere Expertise im Marketing- und Vertrieb sowie die technischen Möglichkeiten, die wir mit PayNowEatLater geschaffen haben, wollen wir jetzt auch zukünftig als weiteren wichtigen Vertriebskanal für Gastronomen einsetzen. Wir möchten die Plattform als Deutschlands größte gastronomische Gutscheinplattform weiterführen und besonders mit unseren universellen Gutscheinen spannende kulinarische Möglichkeiten bieten. Speziell für Firmen können wir mit unserem Allrounder – der bei unseren über 1.500 Partnern einlösbar ist – einen Gutschein stellen, der einfach in der Abwicklung und dennoch für jeden sehr individuell nutzbar ist.

Fakt ist: Wir sind sehr stolz auf das, was wir mit unserem 28 freiwilligen Helfer:innen innerhalb kürzester Zeit auf die Beine stellen konnten. Die letzten Monate haben anhand vieler Beispiele gezeigt: Es kann funktionieren, in der Krise mit Innovation und Ideenreichtum voranzugehen, wenn wir statt uns einer Situation vollkommen hinzugeben gemeinsam an dem Problem arbeiten.

Und es wird mit PayNowEatLater weitergehen! Wir möchten als Gutscheinplattform für den breiten Einsatz in der Gastronomie auch weiterhin für viele kulinarische Highlights sorgen.