Was ist #PayNowEatLater ?

#PayNowEatLater ist ein gemeinnütziges Projekt von Patrick Kosmala, Malte Steiert, Niclas Störmer und David Bernhard, die alle eigene Unternehmen in der Foodwelt gegründet haben. Die Vier lieben die kulinarische Vielfalt, die schrägen Bars, die gemütlichen Cafés und die kreativen und tollen Einzelhändler in unseren Städten.

 

Um diese Vielfalt auch nach überstandener Quarantäne noch genießen zu können. ermöglicht diese Initiative es euch, eure Lieblingsrestaurants, Bars, Cafés und Boutiquen in dieser schweren Zeit finanziell zu unterstützen und sie vor dem drohenden Aus zu retten.

Wie? Ganz einfach!
Indem ihr einen Gutschein kauft und ihn nach der „Corona-Zeit“ einlöst.

 

Warum wir das machen? 

Gastronomen und Einzelhändler bringen nicht nur Leben in unsere Stadt, sondern sind auch ein wichtiges Kulturgut. Durch die Corona-Krise und die dringende Bitte, möglichst zuhause zu bleiben, ist diese Branche aktuell sehr bedroht und braucht unbedingt eure Hilfe! Wir – die Köpfe hinter Foodguide, Geheimtipp Media und den kulinarischen Stadtführungen Taste Tours & Urban Guru – sehen uns in der Verantwortung, den Menschen, die uns so tagtäglich so viel Freude bereiten, etwas zurückzugeben und in dieser Krise beizustehen.

Wie es abläuft? 

Wir arbeiten auf Hochtouren daran, möglichst viele Partner für unser Projekt zu gewinnen, so  dass ihr für all eure liebsten Läden und Lokale Wertgutscheine kaufen könnt. Alle Erlöse* fließen an die jeweiligen Partner, sodass diese ihre Mitarbeiter und laufenden Kosten bezahlen können und auch in Zukunft für euch da sind. 

*Es wird lediglich die beim Kauf anfallende Paymentgebühr (z.B. für Paypal) einbehalten.

Wem wollen wir helfen? 

Die Corona-Krise betrifft uns alle. Aber gerade die kleinen Restaurants und Geschäfte sind es, die am meisten unter den Einschränkungen des öffentlichen Lebens leiden werden. Wir möchten diesen Menschen eine Plattform geben und zusammen mit euch dafür sorgen, dass sie sich bis zum Ende dieser schweren Zeit über Wasser halten können. 

Warum wir nichts versprechen können? 

Jedes Unternehmen funktioniert anders – jedes Café, jedes Restaurant und jeder Laden hat eine andere finanzielle Struktur. Deshalb können wir nicht garantieren, dass eure Lieblingsläden trotz Gutscheinkauf heil aus der Corona-Krise kommen.

Wie kannst du helfen? 

Je mehr Aufmerksamkeit das Projekt bekommt, desto mehr Gutscheine können die Restaurants, Bars und Cafés in Not verkaufen. Teile das Projekt über deine Kanäle und leite unseren Kontakt an betroffene Gastro-Betriebe weiter und hilf auf diese Weise mit, die vielen tollen Läden in unseren Städten zu erhalten!

 

page.php