Non-Profit-Initiative zur Unterstützung der Gastronomie

#PayNowEatLater ist eine gemeinnützige Initiative und Liebeserklärung an die kulinarische Vielfalt und dient der Unterstützung der coolen Bars, gemütlichen Cafés und leckeren Restaurants in unseren Städten in Zeiten der Corona-Krise.

Da wir unseren eigentlichen Jobs im Food-Kosmos aufgrund der Corona-Krise momentan nicht nachkommen können, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, existenzbedrohten Gastronomen, die uns so tagtäglich so viel Freude bereiten, etwas zurückzugeben und in dieser Ausnahmesituation beizustehen. Denn gerade die kleinen, mit viel Leidenschaft und Liebe geführten Bars, Restaurants und Cafés sind es, die am meisten unter den Einschränkungen des öffentlichen Lebens leiden und oftmals um ihre Zukunft bangen müssen.

Unsere Mission ist es daher, diesen Läden eine Plattform zu geben, um zusammen mit eurer Hilfe und Solidarität und möglichst vielen Gutscheinverkäufen dafür zu sorgen, dass sie sich bis zum Ende dieser schweren Zeit über Wasser halten können.

Meet the Team

Wir sind ein Kollektiv leidenschaftlicher Foodies, deren reguläre Jobs bei Urban Guru und Taste Tours derzeit aufgrund der Corona-Krise stillliegen.

Da wir die kulinarische Vielfalt lieben, haben wir kurzerhand #PayNowEatLater ins Leben gerufen und es uns zum Ziel gemacht, alle existenzbedrohten Gastronomen in dieser Ausnahmesituation zu unterstützen. Wir arbeiten ehrenamtlich Tag und Nacht, um den unzähligen einzigartigen Bars, Restaurants und Cafés in unseren Städten beizustehen und lassen uns durch die Krise nicht unterkriegen!

Die Gründer der Initiative

Über die Initiative
David Bernhard
Aus Angst, zukünftig keine Rum Sour mehr in seiner Lieblings-Bar trinken zu können, kam David - eigentlich Co-Founder von Urban Guru - im Austausch mit Gastronomen und seinen Mitstreitern die Idee zu einer Gutscheinplattform, die sie dann innerhalb von 2,5 Tagen per Dauer-Videocall und wenig Schlaf unter dem Motto #PayNowEatLater zum Leben erweckten.
Über die Initiative
Malte Steiert
Vor fünf Jahren gründete Malte das Social Media Gastro Network: Foodguide. Seitdem ist er in regem Austausch mit der deutschen Gastroszene, die ihm sehr am Herzen liegt. Für Malte ist es keine Option seine geliebten Restaurants durch die Krise zu verlieren, weswegen er die Initative PayNowEatLater mit seinen drei Mitgründern gestartet hat.
Über die Initiative
Patrick Kosmala
Patrick ist Gründer von Geheimtipp und Taste Tours. Durch seine enge Verbundenheit mit der deutschen Gastroszene, war für ihn sofort klar, dass er etwas tun muss und so startete er die Initiative PayNowEatLater mit seinen drei Mitgründern und einem großartigen Team.
Über die Initiative
Niclas Störmer
Niclas ist gebürtiger Hamburger und liebt es zu Reisen, Sport zu machen und ist stets in den Restaurants der Stadt zu treffen. Zusammen mit Malte, Patrick und David hat er PayNowEatLater ins Leben gerufen und freut sich schon jetzt, sein Lieblingsrestaurant nach der Krise wieder privat und mit seinen Urban Guru Foodtouren besuchen zu können.

Das ebenso unermüdlich ackernde Team

Über die Initiative
Jan-Martin Bauer
Jan-Martin liebt es neue Restaurants & Bars zu entdecken. Damit er das auch in Zukunft machen kann, ist er seit Stunde Null am Start und hilft in der Kommunikation mit den Gastronomen & Kunden.
Über die Initiative
Karoline Arndt
Karo ist die Standortmanagerin für Taste Tours Frankfurt. Sie liebt es verschiedene Kulturen und Menschen durchs Essen kennenzulernen. Genau deshalb möchte sie nicht nur die Gastronomen in der der Mainmetropole unterstützen, sondern in ganz Deutschland – damit unsere bunte kontrastreiche Gastrowelt am Leben bleibt.
Über die Initiative
Antje Grimm
Bis Ende 2019 war Antje Regionalmanagerin bei Eat the World. Seit Februar diesen Jahres ist sie ein fester Bestandteil der Urban Guru Stadtführungen und leitet hier das Tourenmanagement in Hamburg. Antje ist selbst seit vielen Jahren mit Herzblut bekennender Tourguide und liebt kulinarische Stadtführungen. Die Unterstützung mit PayNowEatLater dieser tollen gastronomischen und kulinarischen Vielfalt in der gerade sehr schweren Zeit liegt ihr besonders am Herzen.
Über die Initiative
Benjamin Schulz
Benny ist ein richtiges Münchner Kindl mit der Foodie-Erfahrung aus über 70 Ländern! Er ist als Seemann viel auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs gewesen und hat dort nicht nur die Kultur, sondern vor allem auch die Kulinarik kennengelernt. Er ist bei paynoweatlater dabei, weil ihm die Gastronomie sehr am Herzen liegt.
Über die Initiative
Naara Salome Kukies
Naara ist die Standortmanagerin für Taste Tours Köln und teilt mit euch ein Stück des "savoir vivre"- nämlich die Liebe und Leidenschaft für Genuss und gutes Essen und damit unsere Gastronomen auch weiterhin, das tun können, was sie lieben: nämlich uns mit ihren Speisen und Getränken glücklich zu machen, möchte sie zusammen mit dem Team von paynoweatlater helfen die Restaurants, Bars und Cafés auch in der Krise zu unterstützen.
Über die Initiative
Iulia Cernusca
Iulia ist eine enthusiastische Entdeckerin der bunten Berliner Food und Kneipenszene. Sie liebt es die Leidenschaften der gastronomischen Künstler aufzugreifen und in die Gestaltung ihrer Urban Guru Touren einfließen zu lassen. Jetzt stemmt sie sich mit aller Kraft in den Erhalt jedes einzelnen Bausteins der vielfältigen Esskultur.

Wir glauben fest daran, dass Gutscheinkäufe helfen!

Wir sind uns aber bewusst, dass dies für die meisten Restaurants kein Allheilmittel oder alleinige Rettung sein wird und können leider keine Versprechungen machen. Denn jedes Unternehmen funktioniert anders – jedes Café, jedes Restaurant und jeder Laden hat eine andere finanzielle Struktur. Deshalb können wir nicht garantieren, dass eure Lieblingsläden trotz Gutscheinkauf heil aus der Corona-Krise kommen. Dass es aber möglichst viele schaffen und wir ein Teil dazu beitragen können, ist unser täglicher Antrieb!

Gemeinsam können wir richtig viel erreichen!

Je mehr Aufmerksamkeit das Projekt bekommt, desto mehr Gutscheine können die Restaurants, Bars und Cafés in Not verkaufen. Teile das Projekt über deine Kanäle und leite unseren Kontakt an betroffene Gastro-Betriebe weiter und hilf auf diese Weise mit, die vielen tollen Läden in unseren Städten zu erhalten!

 

page.php